Auf dieser Seite findest du:

  • Kangatraining Powerhouse
  • Kangakurse
  • Bollywoodgruppe Dostana
  • Musical/Showtanz „Kieler Ladykracher“
  • Zumba
  • Yinyoga bei Dorit
  • Nachlassberatung
  • Flamenco
  • Hoop-Fitness/Hoop-Dance
  • Mami-Meditation
  • Eltern-Coaching

Das Beckenbodentraining für jede Frau, ganz ohne Baby!

Kanga Powerhouse ist auf die Bedürfnisse von Müttern und Frauen jeden Alters abgestimmt. Es bietet dir die Möglichkeit deinen Körper und seine Bedürfnisse neu kennen zu lernen und ihn zu kräftigen. Kanga Powerhouse bietet dir die Chance endlich wieder intensiv etwas für dich und vor allem deinen Beckenboden zu tun.

Besonders wichtig ist hier der Fokus auf der Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens. Aber um fit und gesund durchs Leben zu gehen und den Alltag gut meistern zu können, braucht es aber auch eine starke muskuläre Körpermitte. Wir trainieren die Rumpfstabilität und ich gebe dir Tipps für deinen Alltag, um Beckenboden und Körper zu schonen und zu kräftigen. Wir sprechen über den Muskelaufbau, die Faszien, die richtige Atmung und Entspannung.

Du wirst fit und dein Baby macht mit!

  • Bist Du gerade Mama geworden und möchtest etwas für Dein allgemeines Wohlbefinden tun?
  • Du möchtest deine Schwangerschaftskilos schnell wieder verlieren?
  • Du magst es, dich zu guter Musik zu bewegen? Und möchtest deinen kleinen Schatz dafür aber nicht weggeben?

Dann bist Du bei uns genau richtig, denn beim Kanga machen Mama und Baby zusammen Sport!

Einzige Voraussetzung, die Geburt sollte mind. 8 Wochen / beim Kaiserschnitt 12 Wochen zurück liegen und die Nachuntersuchung bei deiner/m Gynäkologin/en sollte unauffällig sein.

Namaste und Herzlich Willkommen

Wer kennt sie nicht, die bunten, musikalischen Bollywood-Filme aus dem Fernsehen!?

Die fröhliche Musik und die tollen Kostüme haben mich nach dem zweiten Film einfach nicht mehr los gelassen, so dass ich im Jahr 2008 meine ersten 6 Wochen-Bollywood-Kurse anbot.

Nach einem halben Jahr stand dann fest: es wird einen festen, fortlaufenden Kurs geben und somit wurde “Dostana” geboren.

“Dostana” bedeutet Freundschaft und genau das ist es auch, was wir lieben und leben. Wir vertanzen die unterschiedlichsten Lieder, über klassische Balladen bis hin zu aktuellen Blogbustern.

Für Buchungen wende dich gerne an mich!

anke@familientraeume.de

0176/ 205 322 47

Musicals waren schon immer meine große Leidenschaft!

Somit war dies auch der erste Kurs, den ich nach meiner Ausbildung und meinem Umzug nach Kiel, 2007 eröffnen musste.

Und bis heute sind zwei der damaligen AnfängerInnen noch dabei.

Wir treffen uns jeden Samstag von 15.00 bis 16.00 Uhr und lernen Choreographien zu den unterschiedlichsten Musicals und Filmmusiken. Bei regelmäßigen Auftritten zeigen wir unser Können und lassen uns auch gerne für Hochzeiten oder Geburtstage buchen.

Der monatliche Beitrag beträgt 29€.

Für Buchungen wende dich gerne an mich!

anke@familientraeume.de

0176/ 205 322 47

Beim Zumba bewegt man sich zu hauptsächlich Lateinamerikanischer Musik und kommt durch viel Spaß ins Schwitzen! Da ich aus dem Tanz-Bereich komme, sind Choreographien eher tänzerisch. Es wird also auch immer wieder mal ein Stück Flamenco, Bhangra oder Bauchtanz geben. Und das Schöne ist, beim Zumba gibt es keinen Wettbewerb! Jeder macht so mit, wie es passt!

Der Kurs findet Dienstags von 19 bis 20 Uhr oder Mittwochs von 17:45 bis 18:45 Uhr statt und kostet 33€ im Monat. Die erste Stunde kann als kostenlose Schnupperstunde genutzt werden. Kommt einfach vorbei und probiert es aus!

Für teilnehmende Mamis:

Bitte ersteinsteigen, wenn eure Kinder ca. ein Jahr alt sind, bzw. euer Beckenboden Sprünge und schnelle Bewegungen aushält. Ich spreche aus Erfahrung!

Für Buchungen wende dich gerne an mich!

anke@familientraeume.de

0176/ 205 322 47

Erstmal starte ich mit einem sanften Yinyoga Angebot, entsprechend meinem Alter (64J.), behutsam. Und dann können sich gerne weitere Kurse, auch dynamischere wie z.B. Hormonyoga, entwickeln – alles was die gesunde Selbstentwicklung unterstützt. Gerne könnt Ihr mich auch für Einzelsessions und Lifecoaching „buchen“.

Yinyoga ist mit der Langsamkeit ideal am Abend um „runterzukommen“, die Geschmeidigkeit einzuladen und Deinen Körper bewusst in tieferen Dehnungen kennenzulernen. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die auch etwas Selbstfürsorge praktizieren und den Körper entlasten wollen. Es wird Einheiten für Rücken, Schultern, Balance und Stabilität, glückliche Füsse, entspannte Augen und den persönlichen Wünschen der TeilnehmerInnen geben. So kannst Du neben der körperlichen Fitness auch dein seelisches Gleichgewicht erleben im Selbst- Bewusstseins Raum….geeignet für jedes Alter und auch Yoga Neulinge

8 Wochen Kurs: Mittwochs 18.30-bis 19.45 Uhr

Max. 7 TeilnehmerInnen

Kosten 120€ (inkl. Matten, Sitzkissen und Unterstützungsmaterial)

Kontakt via aeroeyoga@gmail.com, Tel.016098703494 oder www.flowerforlife.info

Mein Name ist Sabrina Geier. In meinem beruflichen Leben habe ich über 15 Jahre in der Finanzbranche gearbeitet und Kunden in allen Bereichen ihres finanziellen Lebens begleitet. Die dabei oft vernachlässigte Berücksichtigung von unvorhersehbaren Ereignissen führt in der Praxis vielfach dazu, dass auch die besten Planungen wertlos werden und Familien vor große Herausforderungen stellen.

  • WARUM IST EIN TESTAMENT SO WICHTIG?

Wenn man mitten im Leben steht, scheint das eigene Ende weit weg und man ist mehr damit beschäftigt im Hier und Jetzt zu gestalten. Doch es ist wichtig, heute schon für morgen zu planen. Es gibt ein gutes Gefühl, wenn man weiß, dass im Falle der Fälle alles geregelt ist.

Nur etwa jeder Dritte in Deutschland hat ein Testament und das ist oftmals unwirksam oder nicht im beabsichtigen Sinne des Erblassers gestaltet.

Existenzielle Bedeutung kann die Testamentsgestaltung vor allem dann haben, wenn es um die Versorgung des Ehepartners, Kindern oder anderer Angehöriger geht. Nicht zuletzt ist ein kluges Testament der Schlüssel zum Erhalt des Familienfriedens und des Familienvermögens. 

  • WOZU BENÖTIGT MAN EINE NOTFALLPLANUNG?

Krankheit und Unfälle sind keine Fragen des Alters und können jeden treffen. Sie können dazu führen, dass wir vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage sind, wichtige Entscheidungen selbst zu treffen. Daher ist es wichtig schon vorher zu entscheiden, in welche Hände man diese Dinge legen möchte.

2 von 3 Deutschen haben kein Notfallkonzept. Plötzliche Krankheit oder der Verlust der geistigen Fähigkeiten können zur existenziellen Bedrohung des Vermögens oder der Familie führen. 

Wer für den Fall einer unheilbaren Krankheit bestimmen möchte, wie die medizinische Versorgung zu erfolgen hat oder ob lebensverlängernde Maßnahmen ergriffen werden sollen, muss hierfür eine Patientenverfügung hinterlegen.

Dies ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn auf umfangreiche medizinische Behandlungen oder lebensverlängernde Maßnahmen verzichtet werden soll.

Eine guter Notfallplan und Vollmachten sorgen für Handlungsfähigkeit im Krisenfall.

Wer sich mit diesen Themen beschäftigt, stellt sich oft die Frage: An wen wendet man sich? Anwalt? Notar? Steuerberater? Bankberater?

Für eine strategische Nachfolgeplanung werden meist die Expertisen aus allen Fachbereichen benötigt. Ich verknüpfe die verschiedenen Fachbereiche und stehe euch somit als zentraler Ansprechpartner zur Seite.

Gemeinsam erarbeiten wir, welche Aspekte der Generationenberatung für euch relevant sind.

Mit meinen Netzwerkpartnern finden wir für euch die optimale Testamentsgestaltung, individuelle Regelungen für den Krankheits- und Betreuungsfall, wie Vorsorgevollmachten und eben Patientenverfügungen.

  • WIE GEHT ES WEITER?

In regelmäßigen Seminaren möchte ich euch gern die relevanten Informationen zu diesem Thema erläutern und euch die Notwendigkeit von Regelungen aufzeigen. Oftmals gibt es (leider) schon persönliche Erfahrungen oder Erlebnisse im Freundes- oder Verwandtenkreis. Darüber würde ich gern mit euch ins Gespräch kommen um so das Thema für euch greifbarer zu machen.

Für die Regelung eurer individuellen Familienlösung vereinbaren wir im Anschluss gern separate Gesprächstermine.

Dauer ca. 90 Minuten

  • Wo? Familien(T)räume Kiel
  • Der Vortrag ist für euch kostenfrei
  • Nächster Termin , Informationen und Anmeldung? Per Mail an sabrina-geier@gmx.net oder Whatsapp 0170 – 34 76 987

 

Mein Name ist Tina Sola. Ich unterrichte in den Familien(T)räumen Flamenco, einen Tanz, der neben der Liebe für Rhythmus und Musik auch ganz besonders für die Schönheit und das Selbstvertrauen von Menschen steht.

Im Unterricht arbeiten wir uns Stück für Stück durch den ganzen Körper durch. Wir trainieren die für den Flamenco typischen Hand-/ Armbewegungen, die Fußtechnik – alles was dazu gehört.

In den Gruppen erlernen wir die verschiedenen Liedformen (Palos) und ihre dazugehörigen Tänze; ihre verschiedenen Rhythmen und Charakteristika, die von fröhlich/ energetisch bis melancholisch/ kraftvoll alle Gefühle des Menschseins beinhalten und ausdrücken. Je nach Gruppenlevel erstreckt sich eine Choreografie über entweder einige Wochen oder auch – im Fortgeschrittenen Kurs – über mehrere Monate.

Je nach Tanz benutzen wir ggf. Accessoires wie Fächer, Kastagnetten, Tanztuch … Flamenco bleibt auf jeden Fall immer spannend, und es gibt immer neues zu entdecken/ erlernen.

Der Unterricht findet zu folgenden Zeiten statt:

Donnerstags 18.00 – 19.25 Uhr: Anfänger

Donnerstags 19.30 – 21.00 Uhr: Mittelstufe/ Fortgeschrittene

Nähere Infos hierzu findet ihr auch auf meiner Webseite www.tinasola.de

Schreibt mir bei Interesse gern eine Email: kontakt@tinasola.de

 

Hoop-Dance

Beim Hoop-Dance konzentrieren wir uns auf Tricks, die Off-Body gespielt werden, also an Armen und Beinen.
Dabei ist es wichtig, dass wir sehr leichte und kleine Reifen benutzen (in meinem Kurs 85cm 16mm Polypro Reifen), diese stelle ich dir sehr gerne kostenlos zur Verfügung!
Der Hauptfokus liegt auf dem Erlernen von Tricks, welche am Ende zu einer kleinen Choreografie zusammengebaut werden! Hoopdance trainiert deine Hand-Augen-Koordination, deine Beweglichkeit, dein Gleichgewicht und Köpfchen.

8-Wochen-Kurs immer Montags um 18.00 Uhr

Kostenpunkt: 120,00€

Hoop-Fitness

Beim Hoop-Fitness konzentrieren wir uns auf 2 Bereiche:
Training der kompletten Rumpfmuskulatur während des
Waist-Hoopings („normales“ Hulern) und Training des gesamten Körpers durch Nutzung des Reifens als Gewicht.

Wir hulern also keine 60MIN, sondern wechseln immer zwischen
„Huler-Liedern“ und „Tanz- oder Kraft-Liedern“, deshalb ist mein Kurs auch bestens für Hula-Hoop-Neulinge geeignet.
Ich möchte dir zeigen, dass Hulern nicht nur stupides Reifenkreisen ist, sondern wie vielseitig das Training mit deinem Reifen sein kann!

Hula Hoop wirkt sich positiv auf deine Balance, deine Kondition und Koordination aus! Du stärkst deine gesamte Rumpfmuskulatur und deinen Beckenboden, kommst ordentlich ins Schwitzen und das alles während du jede Menge Spaß hast!

Durchlaufender Kurs immer Montags um 19.15 Uhr

Kostenpunkt Einzelstunde: 12,00€ – 10er Karte: 99,00€

Zur Anmeldung geht es hier lang

Bei der Mami-Meditation geht es um viel mehr als „nur“ um Meditation. Hier wollen wir unseren Mami-Tank auffüllen, um gestärkt im Alltag voller Gelassenheit, Freude, Selbstliebe und Achtsamkeit zu sein. Hier lernst du in Verbindung mit dir selbst zu kommen, um so deine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und für dich zu sorgen. Dadurch bist du gestärkt für deine Kinder.

In diesem geschützten Raum kannst du heraus finden, warum du in manchen Situationen immer wieder auf eine bestimmte herausfordernde Art und Weise reagierst und lernst Techniken dieses Verhalten zu ändern. Der meditative Zustand hilft dabei in die Fülle zu kommen und neue Lösungen für deinen Familien-Alltag zu finden. Wir verbinden uns mit unserem inneren Kind und beschenken es mit Liebe. Diese Liebe spiegelt sich in unseren Kindern wider. Ein doppelter Nutzen für Mami und Kind.

Hier üben wir gemeinsam:

  • mehr Achtsamkeit und Selbstliebe
  • Tiefenentspannung
  • bewusster Umgang mit den eigenen Gefühlen  und Glaubenssätzen
  • die eigenen und die Bedürfnisse der Kinder wahrnehmen
  • liebevoll Grenzen setzen

Ich bin Lisa Leonessa Triebel und bin Achtsamkeitstrainerin und Hypno-Systemischer Coach. Von Herzen biete ich Eltern-Coachings und Mami-Meditationen an. Meine jahrelange Erfahrung in Meditationspraktiken, Achtsamkeitstraining, das Theologiestudium, hypnosystemisches Coaching sowie Wildnis- und Erlebnispädagogik haben mein Einfühlungsvermögen gestärkt. Jedoch als Mama habe ich auf eine ganz besondere Art meine natürliche Intuition zurück gewinnen dürfen. Dieses Wissen und Erfahrungen möchte ich besonders an Mamas weitergeben.

Kurstart: 01.03.24   Freitags 10.30-11.30 Uhr

Kosten: 150 € (10 Termine, inkl. Tee)

Kontakt: 0174/1640983                             Lisa.Triebel@posteo.de

Weiter Infos und die Anmeldung findest du unter: www.mami-meditation.de

In Begleitung die eigenen Themen liebevoll beleuchten & Lösungen finden für einen harmonischen Alltag als Familie, Eltern, Paar & als Mensch. Es gibt immer wieder Situationen im Alltag einer Familie, in denen wir als Eltern an unsere Grenzen stoßen. Das ist völlig normal. Manchmal braucht man „nur“ einen Fahrplan, manchmal dürfen die hinter den Gefühlsausbrüchen liegenden Bedürfnisse und auch Erfahrungen aus der eigenen Kindheit liebevoll angeschaut werden. Ich begleite euch gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung aus dem Hypno-systemischen Coaching, Achtsamkeitstraining, Elternberatung sowie meinem Erfahrungsschatz als Mutter von zwei wundervollen und gefühlsstarken Kindern. Meine jahrelange Erfahrung in Meditationspraktiken, das Theologiestudium, hypnosystemisches Coaching sowie Wildnis- und Erlebnispädagogik haben mein Einfühlungsvermögen gestärkt. Jedoch als Mama habe ich auf eine ganz besondere Art meine natürliche Intuition zurück gewinnen dürfen. Dieses Wissen  möchte ich besonders an Mamas und Papas weitergeben.

individuelle Termine nach Absprache

Melde dich, meldet euch gerne für eine kostenloses Kennenlern-Gespräch bei mir unter:

Telefonisch: 0174/1640983

per Email: Lisa.Triebel@posteo.de

Mehr Infos erfährst du auf meiner Homepage: www.mami-meditation.de